hello world!
Körpersprache, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Blog >
So wichtig ist Körpersprache -Verräterische Gesten und wirkungsvolle Signale

So wichtig ist Körpersprache -Verräterische Gesten und wirkungsvolle Signale

Warum es wichtig ist, die Körpersprache zu beherrschen

Willkommen zu unserem neuen Thema für diese Woche: Körpersprache. Folgende Fragen haben wir dazu erhalten:

Wie wichtig ist Körpersprache generell in der Kommunikation?

Die Sprache unseres Körpers hat eine ausgesprochen hohe Bedeutung, genauso wie unsere Stimme. Nehmen wir mal an, Sie sagen einem Menschen etwas Nettes und ihre Körpersprache und Stimme passen nicht dazu, zB: "Sie haben das echt gut gemacht!" Kein Mensch wird ihnen das glauben, obwohl sie etwas nettes sagen. Mimik, Kopfbewegung und Stimme sagen etwas anderes und das zählt mehr.

Weit besser wäre: "Sie haben das gut gemacht!" Dann ist es glaubwürdiger. Gleicher Inhalt, aber andere Betonung und Mimik dazu. Wichtig ist, dass sie innen das spüren, was sie nach aussen sagen wollen. Denn ihr Körper lügt nicht. Der andere spürt unbewusst, ob sie ehrlich sind oder nicht, unser Körper und auch unsere Stimme sagen meistens die Wahrheit. Wenn sie still und schnell etwas Gutes an ihrem Gegenüber suchen, wird auch ihre Kommunikation eine bessere sein, der andere spürt das.

Was sind No-Gos bei Bewerbungsgesprächen oder wichtigen Verhandlungen?

Ich möchte lieber formulieren, was wichtig ist in entscheidenden Situationen. Eine aufrechte, offene, freudige Haltung strahlt Selbstsicherheit aus, für sie selbst und für den anderen. Auch eine Kleidung, die gut aussieht und in der sie sich wohlfühlen gehört dazu. Wichtig ist auch hier wieder: Denken sie zuerst an etwas, das sie stärkt, an etwas, das ihnen ein gutes Gefühl gibt. Sie werden diese Gedanken ausstrahlen und auch ihr Körper wird es zeigen. Das ist eine ganz einfache Technik und sie müssen sich nicht ständig auf ihre Haltung, ihre Hände oder ihr Gesicht konzentrieren.

Noch ein Tipp: Beobachten sie auch die Körpersprache ihres Gegenübers, vor allem kleine Zeichen, zB ein kurzes Kopf schütteln oder eine gerunzelte Stirn. In solchen Fällen könnten sie vorsichtig nachfragen, ob der andere an dem Gesagten zweifelt oder Fragen hat. Damit zeigen sie, dass auch sie wach und aufmerksam sind und interessiert an ihrem Gegenüber.

Auf was sollte ich achten, wenn ich vor Publikum sprechen muss?

Wege für weniger Leistungsdruck

Zusammenfassung zum Buch „Das Beste geben“

  • von unabhängigen Experten für dich gelesen

  • Kompakt auf 8 Seiten zusammengefasst

  • In wenigen Minuten hast du den Inhalt eines ganzen Buches

  • Eine von vielen Zusammenfassungen, die es für dich gibt

  • Trotzdem bist du schon informiert und kannst mitreden

Eine super Frage, denn hier geht oft vieles schief. Die wenigsten reden gerne vor großen Gruppen. Aber auch das ist lernbar. In meinen offenen Trainer-Lehrgängen gehen wir ausführlich darauf ein, vorweg schon mal die wichtigsten Tipps: Signalisieren sie Sicherheit, sowohl durch ihren Körper als auch durch ihre Sprache. Achten Sie auf ihren Stand, der sollte schulterbreit sein und ihre Hände sollten im positiven Bereich, also über der Gürtellinie sein, das sieht am besten aus. Alle anderen Alternativen sind nicht wirklich brauchbar, wenn sie zB mit überkreuzten Beinen dastehen oder die Belastung nur auf einem Bein haben. Und liebe Männer, schulterbreit heißt auch nicht, so dazustehen 🙂

Zum Thema Sprache: Vermeiden sie bitte Floskeln, reden sie klar und deutlich. Beispiel: Es gibt spannendere Einstiege, als sich für das "zahlreiche Erscheinen" zu bedanken. Oder lassen sie auch das typische "Danke für ihre Aufmerksamkeit" am Schluss weg. Wenn sich wer zu bedanken hat, dann sind es ja die Teilnehmer, denn sie haben Ihnen gerade etwas wertvolles mitgeteilt, davon gehe ich zumindest aus 🙂 Und am wichtigsten: Reden sie über ein Thema, das ihnen wirklich wichtig sind und für das sie brennen. Eine biblische Weisheit sagt dazu: "Das, wovon das Herz voll ist, davon geht der Mund über." Wofür schlägt ihr Herz?

Ich wünsche Ihnen gute und spannende Auftritte!

Canada, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Neuer Tagebucheintrag: Canada Sonntag
Canada, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Neuer Tagebucheintrag Canada Montag
Blogbeitrag Gabriel Schandl
Neuer Tagebucheintrag Canada Dienstag
Gabriel Schandl Blog, Das Beste geben, Spitzenleistung
Das Beste geben: Als RednerIn Spitzenleistungen bringen oder im Durchschnitt versinken
Gabriel Schadl Blog, Reden, Tipps für wirkungsvolle Reden
Reden richtig halten. Die 5 besten Tipps für wirkungsvolle Reden und Vorträge
Leistungsglück für Verkäufer, Verkaufstraining Gabriel Schandl, Coaching für Verkäufer, Leistungsglück für Redner, Redner, Gabriel Schandl, Leistungsglück
Wie Wörter wirken - Leistungsglück für Redner. Und Zuhörer