hello world!
Gabriel Schandl Blog, Motivation
Blog >
Die 10 besten Motivations- und Vekaufstechniken aller Zeiten

Die 10 besten Motivations- und Vekaufstechniken aller Zeiten

Die 10 besten Techniken für Motivation und Verkauf. Ein gewagter Titel? In der Tat. Trotzdem sind die großen Wahrheiten einfach. Aus den letzten 20 Jahren in der Weiterbildungsbranche und nach der Arbeit mit Hunderten Führungskräften, Unternehmern, Sportlern Verkäufern und Seminarteilnehmern kann und will ich Ihnen folgende Hitparade vorschlagen, die natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat sondern auf einer persönlich getesten Basis beruht. Schmökern Sie durch, einiges kennen Sie schon, einiges vielleicht noch nicht. Wenn Sie nur 1 Idee davon umsetzen, werden Sie merken, dass es einen Unterschied macht, in ihrem Daily Business. Let’s go:

MOTIVATION:

  1. Kennen Sie Ihre Ziele.
    Menschen sind nicht faul, sie haben nur keine Ziele, die es sich zu verfolgen lohn und deswegen auch keine Motivation. Worauf richten Sie Ihre Aufmerksamkeit? Worauf Ihren Focus? Was hätten Sie, wären Sie gerne, wenn alles möglich wäre? Einfach mal zu träumen ist wichtig und danach in eine realisierbare Umsetzung zu gehen mit frischer Energie. Das nennt man „Drive“!
  2. Tun Sie mehr von dem, was Sie gut können und was Spaß macht.
    Nur dort werden wir richtig gut. Was würden wir sogar ohne Bezahlung machen? Wie können wir den Anteil der Tätigkeiten, die uns besondes liegen, erhöhen? Mit diesen Fragen gibt es auch die entsprechenden Antworten und wer will, findet Wege, wer nicht, hat Gründe. Zu welcher Gruppe gehören Sie?
  3. Bilden Sie Netzwerke, arbeiten Sie mit möglichst Gleichgesinnten.
    Wir sind der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen. Stimmt das? Auf jeden Fall färben die auf uns ab. Mit Golfliebhabern gehen wir eher Golf spielen, mit Bierliebhabern eher was trinken und mit Fitness-Freaks suchen wir nach gemeinsamen Trainingsmöglichkeiten. Welche Menschen sind schon weiter als Sie und wie können Sie Zeit mit denen verbringen?
  4. Gönnen Sie sich Pausen.
    Sie sind die Quelle zum Krafttanken, das Ausruhen ist zentrale Bedingung für hohe Leistungsfähigkeit. Leistungsglück kommt nicht von maximaler Leistung sondern von SINNvoller Leistung gepaart mit dem richtigen Rhythmus und wie dieser aussieht, wissen Sie selber am Besten.
Wege für weniger Leistungsdruck

Zusammenfassung zum Buch „Das Beste geben“

  • von unabhängigen Experten für dich gelesen

  • Kompakt auf 8 Seiten zusammengefasst

  • In wenigen Minuten hast du den Inhalt eines ganzen Buches

  • Eine von vielen Zusammenfassungen, die es für dich gibt

  • Trotzdem bist du schon informiert und kannst mitreden

VERKAUF:

  1. Liefern Sie Nutzen und kommunizieren Sie den.
    Was kann Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung und wissen Ihre (potentiellen) Kunden davon? Nur die Ausrichtung auf den maximalen Kundennutzen gibt uns eine berufliche Daseinsberechtigung und die Basis für erfolgreiche Geschäfte. Jeder Kunde fragt sich berechtigt: Wabrimida? (Was bringt mir das?) Idealerweise schütteln Sie die Antwort aus dem Ärmel.
  2. Übertreffen Sie Erwartungen.
    in den sogenannten „MikroMomenten“ zeigt sich, was Sie und Ihr Team wirklich drauf haben: Freizeitorientierte Schonhaltung oder Leidenschaft für den Dienst am Kunden? Ist das Lächeln echt oder gespielt? Hören Sie zu oder reden Sie lieber? Es sind die Hundert kleinen Dinge, die den Unterschied machen.
  3. Kennen Sie Ihren Kunden.
    Was wissen Sie von ihm/ihr? Aus echtem Interesse entwickeln sich langfristige Beziehungen auf deren Basis man immer wieder aufbauen kann. Wie ist seine/ihre familiäre Situation, welche Hobbies hat er oder sie? Mensch sind emotionale Wesen und wollen von anderen Menschen kaufen, vorausgesetzt die Beziehung passt. Das gilt natürlich nicht für den Liter Milch, den ich mir im Supermarkt hole. Aber für alles, wo es um etwas mehr als ein paar Euro geht, seien es höhere Beträge oder eine längerfristige Nutzung.
  4. Bilden Sie sich weiter.
    Top-Verkäufer bleiben am Puls ihrer Zeit, kennen die besten Bücher aus ihrem Fach und besuchen regelmäßig Seminare und Kongresse, um mit ihrem Wissensvorsprung wieder eines zu tun: Den Kunden erfolgreicher machen. Das ist das oberste Ziel im Verkauf.
  5. Geben Sie. Immer und zu jeder Zeit.
    Auch wenn nicht sofort ein Return zu erwarten ist. Menschen merken sich das und schätzen Sie dafür. Das gilt gleichermassen für Kollegen wie für Kunden. Manche lieben Geld und benutzen Menschen. Meine Empfehlung: Drehen Sie das um: Lieben Sie die Menschen und benutzen Sie Geld, um ihnen zu helfen.
  6. JOKER! Hier steht IHR wichtigstes Erfolgswerkzeug!
    Was ist es? Schreiben Sie mir, ich bin interessiert daran, was für Sie in den letzten Jahren und Monaten am Besten funktioniert hat. Einfach eine kurze Mail an gabriel(at)gabrielschandl.com. Eine Zusammenfassung davon gibt es eventuell in den nächsten Newslettern, mal sehen, was kommt. Viel Erfolg bei all Ihren Vorhaben und vor allem beim TUN.

 

motiviert, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Schöne Einrichtung motiviert nicht immer zu Spitzenleistung
Selbstmotivation, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Selbstmotivation - Die rosa Brille taugt nur zum Fahrrad fahren
Selbstsicherheit, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Ich mag mich? Anleitung zu mehr Selbstsicherheit
Talente, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Talente verschwenden oder Talente nutzen?
Husky-Wanderung. Im Eilschritt durch die Natur
Lebensmut, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Ein Beispiel für großartigen Lebensmut
Leistungsglück, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück, Paragleiter
Leistungsglück in luftigen Höhen - Wofür Paragleiter ein großartiges Vorbild sind
Coach, Gabriel Schandl Blog, Blog über Leistungsglück
Jeder braucht einen Coach an seiner Seite